Ich freue mich berichten zu können, dass ich die olympischen Jugendspiele in Innsbruck sehr erfolgreich beendet habe. Ich konnte am Patscherkofel in drei Disziplinen – Superkombination,Teambewerb und Riesentorlauf – Gold einfahren.
Es war für mich eine tolle Erfahrung bei so einem Großevent als Athlet dabei zu sein. Die Stimmung im Olympiadorf und am Patscherkofel war super. Auch das plötzliche Medieninteresse war für mich eine neue Erfahrung.
Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich während dieser Zeit unterstützt haben.
Nun werde ich mich wieder auf die FIS-Rennen konzentrieren um mich für mein nächstes Ziel – die Aufnahme in den ÖSV-Nachwuchskader – zu qualifizieren.
msg Marco Schwarz

Über den Autor
Marco Schwarz

Verein: SC Bad Kleinkirchheim
Sportart: Schi Alpin
Geburtstag: 16.08.2011

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen