Am Pfingstwochenende (3.-5.06.) fand in Zwettl, Niederösterreich, die erste Weltcup-Runde der heurigen MTBO-Saison statt. Ich freute mich auf die Rennen, da es etwas besonders ist, sich mit der MTBO-Elite in heimischen Wäldern zu matchen.
Ich ging etwas sicherer als sonst an den Start der Mitteldistanz, weil ich wusste, wenn ich konzentriert durchfahre, kann ich mein Ziel eines Top 15 Platzes schaffen. Mir gelang ein super Rennen und ich machte kaum Fehler. Auch holte ich meine Konkurrentin vor mir ein und das gab mir noch mehr Motivation, das Rennen konzentriert und zügig fertig zu fahren. Und dann kam ich ins Ziel und lag sehr weit vorne. Einige Top-Fahrerinnen waren noch im Wald, und es war noch nichts entschieden. Und als dann alle ihr Rennen beendet hatten, stand es fest – ich hatte es geschafft, den 9ten Platz zu erreichen! Einfach unbeschreiblich cool! So weit vorne hatte ich mir in der Elite noch nie eingereiht!
Der Sprint am folgenden Tag war ganz gut, aber mir unterliefen im urbanen Gelände ein paar Fehler zu viel. Dennoch reichte es für den guten 17. Platz.
Die Langdistanz am Montag war das abschließende Rennen des WC-Wochenendes. Ich wusste, es würde hart werden. Und ich lag richtig. Nochdazu fand ich nicht immer die passenden Routen, fuhr einige Höhenmeter zu viel und tuckerte auf den schlecht zu befahrenden Wegen umher. Ich zog das Rennen durch und landete schlussendlich auf Platz 22. Nicht zufrieden, aber wieder um einige Erfahrungen reicher.
Alles in allem war es ein erfolgreiches Wochenende! Die Latte für weitere Ziele wurde erfreulicher Weise wieder etwas nach oben geschraubt und jetzt freue ich mich schon auf die Vorbereitung auf die Europameisterschaft Ende Juli in Orleans (FRA).
Danke fürs Daumendrücken!

Bis Bald,
Marina

Über den Autor
Marina Reiner

Verein: Naturfreunde Villach
Sportart: Mountainbike-Orientierung
Geburtstag: 30.11.1990

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen