Am Sonntag, 10. September 2017, fand das bereits traditionelle Goldpfeilturnier in Graz-Seiersberg statt.

Ich erreichte bei meiner ersten 1440 Runde dieses Jahr gleich überragend mit 1368 Ringe von 1440 möglichen auf die Distanzen 90 Meter, 70 Meter, 50 Meter und 30 Meter den 1350 Stern. Die zweithöchste Auszeichnung des Weltverbandes für dieses Turnierformat.
Damit gewann ich die Compound-Allgemeine Klasse männlich souverän.

Weiters erreichte ich das höchste Ergebnis aller Compoundschützen und Compoundschützinnen an diesem Tag und bekam dafür den „goldenen Wanderpokal“ des BC Union Seiersberg von deren Obrau, Christine Haydu, überreicht.

„Alle ins Gold“

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen