Die Saison 2019 war von Höhen und Tiefen geprägt. Beim ersten Saionrennen, dem Swim & Run in der Südstadt im Mai war es Ziel, den Sieg und damit die Qualifikation für die Jugendeuropmeisterschaft zu schaffen. Leider musste ich mich trotz starker Leistung als Jahrgangsjüngerer dem späteren Vize-Europameister geschlagen geben. Beim Wörthersee Triathlon im Juni startete ich mit sehr guter Schwimmleistung in den Bewerb. Mit akzeptablem Vorsprung wechselte ich auf das Rad und konnte in der Spitzengruppe mitfahren. Wegen eines schlechten Wechsels ging in nur als 5. auf die Laufstrecke. Dank des intensiven Lauftrainings konnte ich bald auf den Führenden auflaufen und ihn auch überholen. Mit guter Lauftaktik gewann ich meinen ersten Triathlon im Rahmen des ÖTRV-Cups. Beim nächsten Cupbewerb in Amstetten im Juli machten sich erstmals gesundheitliche Probleme bemerkbar und ich musste den Bewerb in aussichtsreicher 2. Position 1km vor dem Ziel abbrechen. Bei der österr. Meisterschaft im Aquathlon im August konnte ich wieder stark in Erscheinung treten und als Jahrgangsjüngerer den 2. Platz – wiederum hinter dem Vize-Europameister erreichen. Eine Woche nach diesem Erfolg folgte dann der Tiefpunkt der Saison, die österr. Meisterschaft im Triathlon in Traun. Schon beim Schwimmen hatte ich Probleme und konnte meine gewohnte Leistung nicht abrufen. Trotzdem wechselte ich als erster auf das Rad. Aber schon nach kurzer Zeit musste ich das Rennen wegen massiver Atemprobleme abbrechen und landete schließlich im Krankenhaus. Das bedeutete auch das vorzeitige Ende der Rennsaison 2019. Auch die geplanten Europacuprennen mussten daher für heuer ausgesetzt werden. Nach längerer Erholungsphase und umfangreicher ärztlicher Checks dürfte das Problem unter Kontrolle sein und ich starte nun motiviert und fokusiert in die Saison 2020.

Über den Author
David Birchbauer

Verein: pewag racing team
Sportart: Triathlon
Geburtstag: 11.04.2003

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen