Beim CEI** in Samorin Ende Juli wurde der Grundstein für unsere erfolgreiche Qualifikation für die diesjährige WM der Jungen Pferde im September in Pisa gelegt. 

Ich konnte mich mit meiner von Mag. Markus Hubmann und Ing. Renate Lang zur Verfügung gestellten 7- jährigen Stute Oxygene Styr Eha, die seit letztem Jahr bei uns im Training steht, mit einem dritten Platz über eine Distanz von 80 Km für die WM in Pisa qualifizieren. Dort wartet mit einem Bewerb über eine Distanz von 130 Km die nächste große Aufgabe auf uns. Wir sind schon sehr gespannt, wie wir im internationalen Vergleich mit den besten mithalten können und freuen uns darauf Österreich dort vertreten zu dürfen. 

Besonders freut es mich, dass ich bei der WM zusammen mit meiner Stallkollegin Katharina Karpf, die mit ihrem Lucky Boy Styr Eha (ebenfalls ein Pferd im Besitz von Mag. Markus Hubmann und Ing. Renate Lang), an den Start gehen werde.

Zurzeit befinden sich sowohl Pferd als auch Reiter voll im Training und wir freuen uns auf die nächste große Aufgabe und die Reise in die schöne Toskana Mitte September.

Über den Author
Nani Kulmitzer

Verein: Horseclub Karpf International
Sportart: Reiten
Geburtstag: 11.10.1995

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen