Mit dem ersten klassisch FIS-Sprint dieser Saison schaffte ich es in die TOP 30 und konnte somit die ersten Punkte der Saison sammeln. Auch bei der österreichschen Meisterschaftswertung erkämpfte ich mir somit die Goldmedaille. Leider erwischte mich an diesem Tag auch eine Erkältung. Deshalb konnte ich am Folgetag nicht meine volle Leistung abrufen.

Drückt mir für meine nächsten Wettkämpfe die Daumen!

Über den Author
Gina Bin

Verein: ASKÖ Villach
Sportart: Schi Nordisch
Geburtstag: 15.10.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen