Am 05.11. fand im Boulderama in Klagenfurt die Boulder Landesmeisterschaft 2017 und gleichzeitig der 3. Boulder – Kärnten – Cup statt.

Ich konnte mir nach dem Speed – Landesmeistertitel in Großkirchheim im Frühjahr nun auch den Titel im Bouldern in der allgemeinen Klasse holen. Durch meine Siege bei allen 3 Kärnten – Cups im Bouldern und den Siegen bei den Speed Kärnten – Cups konnte ich mir beide Gesamtwertungen sichern.

Dieser Bewerb stellte den letzten Bewerb der Saison 2017 dar, nächste Woche geht es jedoch bereits mit dem Austria – Cup in Innsbruck weiter, welcher bereits für die nächste Saison zählt und bei dem ich bei den Erwachsenen an den Start gehe.

Über den Autor
Mattea Pötzi

Verein: ÖAV Villach
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 19.07.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen