Youth League in Cancun (Mexico), 26.-28. Oktober 2018

Ende Oktober fand das Karate-Jugendliga-Turnier in Cancun (Mexiko) statt. Dieser Bewerb ist – nach Europa- und Weltmeisterschaften – die höchst mögliche Wettbewerbsstufe für junge Karateka aus der ganzen Welt um gegen einander anzutreten und die Kräfte zu messen. Damit werden wertvolle Punkte in der Wertung der World Karate Federation (WKF) gesammelt. Die Youth League Bewerbe finden 4 mal im Jahr in verschiedenen Ländern der Welt statt.

Ich, Schüler der 7S SSLK Klagenfurt, Sportler des Karateklubs „Inoue-Ha Feldkirchen“ startete zum zweiten Mal bei einem Bewerb dieser Art. Mir gelang es bei diesem wichtigen sportlichen Ereignis in Cancun groß aufzuzeigen und eine Gold-Medaille in der Juniorenklasse (U18) nach Kärnten zu holen. Nach vier Runden, in denen es galt würdige Gegner zu besiegen (3:2 gegen USA; 4:1 gegen Costa Rica; 3:2 gegen Mexico und 5:0 gegen USA), stand ich im Finale dem Lokalmatador Flores Balderas Arturo gegenüber. Es gelang mir die WKF- Schiedsrichter zu überzeugen und das Finale mit 3:2 für mich zu entscheiden.

Über den Author
Hannes Köstenbaumer

Verein: Inoue-Ha Feldkirchen
Sportart: Karate
Geburtstag: 01.10.2001

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen