Letztes Wochenende,15. – 17. Jänner 2016, fand in Hainersdorf das internationale Hallenturnier des BSV-Fürstenfeld statt. Es waren insgesamt 168 Schützen und Schützinnen am Start.
Nachdem ich in Wiener Neustadt mit meiner Leistung nicht zu 100% zufrieden war, konnte ich in Hainersdorf meine Top-Leistung in dieser Saison abrufen. Im ersten Durchgang schoss ich 290 Ringe von 300 möglichen; Im zweiten Durchgang schoss ich 287 Ringe.
Meine kleinen Fehler sind mir bewusst und ich werde diese bis zur österreichischen Staatsmeisterschaft ausmerzen.
Ich bin dennoch sehr zufrieden und belegte den vierten Platz in der Endwertung. Vom dritten Platz trennt mich nur ein lächerlicher Punkt. Zum zweiten Platz fehlten mir nur drei Ringe.

Jetzt geht es wieder zurück in die Trainingshalle bevor ich bei der österreichischen Staatsmeisterschaft (5.-7. Feber 2016) in Wels/Oberösterreich wieder angreifen werde.

„Alle ins Gold“
Daniel Sebastian Uschounig

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen