Letzten Freitag schrieb ich bei der Outdoor WM in Jankton/USA mit meinen Teamkollegen Nico Wiener und Michael Matzner Geschichte für den Österreichischen Bogensportverband.

Nach einem Eliminationstag, der spektakulärer nicht sein hätte können, gelang uns die große Überraschung: Der Einzug ins Bronzefinale und somit die Teilnahme an einem Math ch am großen „Final-Court“. 
In den Eliminationen verbesserten wir drei mit 238 Ringen (nur 2 Neuner) den Österreichischen Teamrekord um 4 Punkte, stellten den Europäischen Rekord ein und tasteten uns an den Weltrekord it nur einem Ring unterschied heran. Wir waren da höchstscorende Team am Platz. Nach drei Siegen in Folge gegen Färöer Inseln, Dänemark und Indien unterlagen wir im Halbfinale gegen den späteren Weltmeister USA mit einem Punkt und durften uns über das Bronzefinale freuen.

Am Freitag ging es dann gegen die Niederlande, ein hoch dekoriertes Team das Weltmeister, Weltrekordhalter und WorldCupfinal Gewinner stellt.
Im Teambewerb werden von drei schützen je Team jeweils zwei Pfeile geschossen und das vier Runden lang. Der Höchstscore beträgt damit 240 Ringe. 
Gegen die Niederlande konnten wir mit jeweilig grandiosen 59 Punkten in den ersten 3 Passen einen Vorsprung von 4 Ringen herausarbeiten. In der letzten Passe holten uns die Nerven aber etwas ein und es bestand mit 231 zu 231 Ringgleichheit. Das reglement schreibt hier ein Stechen, also pro Schützen einen Pfeil vor. Das Team mit dem besseren Score oder dem geringeren Abstand zum Zentrum gewinnt.

Mit einem sensationellen Score von 9, 9, 10 zu 8, 10, 9 überboten wir die Performance der Niederlande und holten somit die erste WA Outdoor Medaille in der Geschichte des Österreichischen Bogensportverbandes.

Link zum Nachschauen des Matches: https://www.youtube.com/watch?v=atnemzZ5NgE&t=5352s
Bronzemedalmatch: 1h:02min – 1h:29min

Über den Autor
Stefan Heincz

Verein: VAS Villach
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 27.04.1999

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen