Dieses Wochenende reiste ich nach München zu den German Open, einem internationalen Turnier mit Startern aus Tschechien, Schweiz, Italien, Liechtenstein, Kroatien, Ungarn und natürlich Deutschland. In der U19 -84 konnte ich den ersten Kampf vorzeitig mit 10:0 gegen einen Gegner aus Tschechien gewinnen und auch das Finale gewann ich mit 12:2 vorzeitig in der 2. Runde. Eigentlich hätte ich die nächsthöhere Gewichtsklasse (-89kg) gekämpft, jedoch fand sich hier kein Gegner. Deshalb wurde ich in die übernächste Klasse raufgesetzt (-94kg) hier bestritt ich das Finale gegen einen deutlich schwereren Gegner und gewann ebenfalls. Somit 2 Goldmedaillen und viel Motivation für die kommenden Turniere.

Über den Author
Raphael Wassertheurer

Verein: WKC Velden
Sportart: Kickboxen
Geburtstag: 05.11.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen