Das vergangene Wochenende war für mich recht erfreulich, denn so durfte ich unter anderen am 12. Jänner 2013 meinen 17. Geburtstag feiern. An diesem Tag spielten auch mein Badminton-Team und ich das Bundesliga Meisterschaftsspiel gegen das Spitzenteam aus Vorarlberg, UBSC Wolfurt.
Wir gewannen das Spiel nach sehr starken Spielen mit 5:3.
Ich konnte in meinem Damen-Einzel-Spiel gegen Alexandra Mathis leider nicht gewinnen. Meine Beine waren – durch mehrere im Schulsport-Unterricht gelaufene 800m Läufe – schwer wie Blei. Nach einigen Trainingseinheiten werde ich hoffentlich wieder schnellere Beine haben.
Diese werde ich auch bald benötigen, da der österreichische Badmintonverband mich auf Grund meiner aktuellen Turnierleistungen u.a. auch zur Jugend-EM (Team und Individual) vom 21. bis 29. März 2013 in Ankara / Türkei nominieren will.
Vorerst muss ich jedoch noch mindestens zwei hochrangige Turniere spielen. Beim Austrian International Challenge am 20. und 21. Februar 2013 in Wien nehme ich bestimmt teil. Danach sollte ich noch bei einem Turnier in Haarlem/Niederlande und/oder in Berlin/BRD antreten und dabei meine guten Turnierergebnisse bestätigen.

Über den Autor
Jenny Karina Ertl

Verein: ASKÖ Kelag Kärnten
Sportart: Badminton
Geburtstag: 12.01.1996

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen