Mitte August fand in Rimini/ITA die Dressureuropameisterschaft für Nachwuchsreiter statt. In der U21 Klasse ging Kathrin Brugger mit ihrem Pferd „Dior“ an den Start. Zweimal konnte Sie sich als beste Österreicherin behaupten und in der Einzelwertung eine tolle Top 20 Platzierung bei über 60 Startern mit knapp 70% erreiten. Somit konnte sich die 19- jährige Kärntnerin als einzige österreichische Reiterin für das große Finale qualifizieren. Wiederum lieferte sie eine souveräne Runde ab, die mit einem 19ten Platz belohnt wurde.

Diese Ergebnisse lieferten wichtige Punkte für die FEI Weltrangliste, wo Kathrin momentan auf den hervorragenden 48 Platz liegt. Auch in dem  österreichischen Nachwuchsranking machte sich der Erfolg bemerkbar und momentan liegt sie bei über 331 Athleten mit einem riesen Vorsprung von über 1000 Punkten auf dem 1. Platz der U21 Liste

Über den Autor
Kathrin Brugger

Verein: RC Sonnenhof/Millstätter See
Sportart: Reiten Dressur
Geburtstag: 20.03.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen