Am 19. Februar fanden die Kärntner Meisterschaften der allgemeinen Klasse statt.
Ich hatte aus dem Vorjahr drei Titel zu verteidigen, was mir, so glaube ich, recht gut gelang.
Im Dameneinzel musste ich gegen Mercedes Raunig und dann gegen meine Schwester Conny antreten.
Das erste Spiel gewann ich recht klar und Conny musste das Finale leider wegen Verletzung wo geben.
Im Bewerb Damendoppel mit Partnerin Conny konnten wir alle drei Spiele klar und ohne Satzverlust gewinnen.
Im MIX-Bewerb gab es sehr starke Paarungen. Ich konnte mit meinem Partner Armin Kreulitsch zuerst die Paarung Yanamandra / Kopetzky, danach Kreulitsch Peter / Raunig bezwingen.
Im Finale stand, so wie im Vorjahr, wieder meine Schwester Conny mit Partner Stefan Wrulich gegenüber.
Auch dieses Spiel konnten wir nach einem tollen Spiel gewinnen.
Somit konnte ich alle drei Titel verteidigen bzw. gewinnen.

Über den Author
Jenny Karina Ertl

Verein: ASKÖ Kelag Kärnten
Sportart: Badminton
Geburtstag: 12.01.1996

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen