Am Samstag dem 3. September konnte ich mir nach durch eine gute Qualifikationsrunde, bei einer Tagesdurchschnittstemparatur von 9 Grad und strömendem Regen, den Vizestaatsmeister, sowie den Österreichischen Vizemiester in der Disziplin Feld (hier stehen die Ziele im Gelände bis zu 60m entfernt) sichern.
Die Finalrunden, also der Modus, wo zwei Schützen gegeneinander antreten und der bessere weiterkommt, wurde am folgenden Tag abgesagt, aufgrund vonzu widrigen Bedingungen. Dadurch konnte ich meine Platzierung leider nicht mehr verbessern.

Über den Autor
Stefan Heincz

Verein: VAS Villach
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 27.04.1999

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen