Am 13.April gewann ich mein erstes Rennen nach 9 1/2 Monaten Verletzungspause! Ich ging bei den offenen Landesmeisterschaften von San Marino im Rahmen unseres Trainingslagers in Cesenatico über 3000m an den Start. Mit 10:24,95min bin ich mehr als zufrieden.

Als nächstes standen die ÖM der Langstaffel in der allgemeinen Klasse auf dem Programm. Ich konnte mit meinen Kolleginnen den 5. Platz erlaufen.

Eine Woche später startete ich bei der ÖM der Vereine in der Südstadt. Über 1000m wude ich in einer sehr guten Zeit von 2:58,72min Dritte. Weiters ging ich über die 400m an den Start.

Bei den Käntner Meisterschaften am 25.5. und 26.5 in Villach konnte ich die 400m, 800m und 1500m in der allgemeinen Klasse für mich entscheiden.

Gesten nahm ich an einem internationalen Meeting in St. Pölten teil. Das Starterfeld war sehr gut und ich konnte mit einer Zeit von 2:13,89 min den 6.Platz erlaufen.

Meine Form wird immer besser und ich nähere mich schön langsam wieder meinen Zeiten vom letzten Jahr an. Wenn diese Entwicklung so weiter geht, wer weiß, vielleicht geht sich ja das Limit für die U20 EM in Schweden auch noch aus. Daumen drücken!

Über den Author
Cornelia Wohlfahrt

Verein: LAC Klagenfurt
Sportart: Leichtathletik
Geburtstag: 02.12.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen