An diesem Wochenende durften wir uns gleich auf zwei österreichische Meisterschaften freuen. Sowohl im Sprint, als auch über die Mitteldistanz kämpften wir um die Medaillen.

Samstag

Da über die Sprintdistanz ein sicheres Orientieren wichtiger ist, als die Schnelligkeit am Bike, hatte ich den Plan langsamer ins Rennen zu starten und im Laufe des Rennens immer schneller zu werden. Jedoch startete ich dennoch unsicher und verlor vor allem bei den ersten Zwischenzeiten eine Menge Zeit auf meine Konkurrenten. Nachdem ich ins Rennen gefunden habe und immer schneller wurde, fehlten mir im Ziel 11 Sekunden auf die Goldmedaille. Somit darf ich mich über die Silbermedaille im Sprint freuen.

Sonntag

Über die Mitteldistanz hatte ich natürlich das Ziel das Rennen zu gewinnen und versuchte von Beginn an schnell und sicher zu fahren. Nachdem ich den Großteil des Rennens gut meistern konnte, verbaute ich mir die Chancen auf den Sieg mit einem riesigen Fehler, der mich beinahe 4 Minuten kostete. Damit wurde auch dieses Rennen nichts mit der Goldmedaille. Ich darf mich jedoch auch bei der Mittelmeisterschaft über den 2. Platz freuen.

Über den Author
Georg Koffler

Verein: Naturfreunde Villach
Sportart: Mountainbike-Orientierung
Geburtstag: 27.09.2001

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen