In diesen Tagen fanden zwei FIS-Slaloms auf meinem Heimberg, dem Klippitztörl statt. Am ersten Tag fuhr ich mit Startnummer 22 und zwei perfekten Läufen auf den 3. Platz. Damit sicherte ich mir den ersten Podestplatz bei einem FIS-Rennen und sehr gute 24 FIS-Punkte. Am zweiten Tag beendete ich das Rennen mit zwei nicht fehlerfreien Läufen auf Rang 7. Der Abstand zum Zweitplatzierten betrug weniger als eine halbe Sekunde.

Über den Autor
Pirmin Hacker

Verein: ASKÖ Klippitzthörl
Sportart: Schi Alpin
Geburtstag: 16.11.1996

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen