Am letzten Wochenende fand die österreichische Staatsmeisterschaft zum ersten Mal in Klagenfurt statt. Es waren über 300 Schützen am Start, um den besten unter ihnen zu küren.

Nach einem sehr harten Kampf um den ersten Platz, musste ich mich leider geschlagen geben. Ich wurde Vize-Österreichischer Meister mit nur 4 Ringen Rückstand auf den Erstplatzierten.

Mit diesem Turnier geht die Hallensaison zu Ende, jetzt beginnen die Vorbereitung für die Outdoor-Saison. Ich freue mich bereits auf das Schießen im Freien.

„Alle ins Gold“

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen