Am Samstag fand in Windhaag der jährliche Mountainbike Grant Prix statt.
Da es die Tage vor dem Rennen geregnet hat, wurde die ohnehin schon technisch anspruchsvollen Abfahrten noch schwerer zu fahren.

Obwohl mir die Strecke in Windhaag bergauf nicht so gut liegt wie andere Rennen, konnte ich von Anfang einen super Rhythmus finden. Im international besetzten Elite-Starterfeld konnte ich den starken 9. Platz erkämpfen und sammelte erneut wertvolle Weltranglisten Punkte.

Über den Autor
Julia Wieltschnig

Verein: ASVÖ-ÖAMTC SC-Hermagor
Sportart: Radsport
Geburtstag: 01.01.1996

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen