Am Wochenende stand das erste Sloendurorennen am Programm.
200 Starter aus 9 Nationen kämpften auf den Trails rund ums Val de Rosandra /Triest um wertvolle Sekunden!

Nach dem guten Ergebnis in Massa Marittima/ Toskana, wo ich trotz Reifenschaden, noch unter die Top Ten in der Damengesamtwertung fahren konnte, war ich voller Zuversicht auch hier gut abzuschneiden!

Nach 5 Stunden Renndauer, 6 Stages und 1500 Höhenmetern, konnte ich meine Kategorie, Elite/ Juniors gewinnen und den 3. Platz in der Damengesamtwertung erkämpfen!

Über den Autor
Yana Dobnig

Verein: Team Dorrong Enduro
Sportart: Radsport
Geburtstag: 15.06.1999

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen