Letzten Freitag, 25.4.2014, fand in Monfalcone/Italien für mich das erste Outdoor-Turnier statt. Die Verhältnisse waren schwierig von Regen und Wind bis hin zu Sonnenschein und Windstille war alles dabei und auch die Konkurrenz mit Teilen des Nationalteams von Italien und Slowenien war stark vertreten.

In der Junioren Klasse Compound männlich konnte ich mich mit einem passablen Score durchsetzen und belegte den ersten Rang.
In der Allgemeinen Klasse konnte ich den vierten Platz nach der Qualifikation erreichen, im Finale musste ich mich dann im 1/4 Finale geschlagen geben.

Das restliche Wochenende absolvierte ich mein Training.

Am kommenden Donnerstag findet schon das nächste Turnier für mich statt und zwar wieder in Italien dieses Mal in Cormons.
Danach geht es am Freitag weiter zum österreichischen Kadertraining nach Henndorf/Salzburg bis Sonntag.

„Alle ins Gold“

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen