Ende Mai fand am Stücklerhof in Kärnten die österreichische Bundesländermeisterschaft statt. Hierbei schickt jedes Bundesland die besten 4 Reiter und als Team treten diese gegeineinander an. Augfrund ihrer konstanten Leistungen dürfte Kathrin das Team Kärnten vertreten und ging mit ihren Pferd Dior an den Start. Bei einem wirklich starken Starterfeld von knapp 40 Reitern konnte sich Kathrin toll behaupten und ihr gelang es sich beide Tage am Stockerl zu platzieren. Als beste Kärntnerin in ihrem Team und mit super Wertnoten konnte Kathi einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass das Team Kärnten sich auf Rang 2 platzierte und somit die Silbermedaille bei der Meisterschaft holen konnte.

Auch mit ihrem zweiten Pferd Designer ging sie in einer höheren Klasse an den Start und auch hier präsentierte sich das Paar höchst erfolgreich. Bei 3 Starts gelang es auch hier 3 Stockerlplätze zu holen. Ein tolles Wochenende liegt hinter Kathrin und jetzt heißt es fleißig weitertrainieren für das kommende internationale Turnier.

Über den Autor
Kathrin Brugger

Verein: RC Sonnenhof/Millstätter See
Sportart: Reiten Dressur
Geburtstag: 20.03.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen