Am Wochenende des 24. und 25.05. fanden in Italien in der Nähe von San Daniele zwei Italienische Cup Rennen statt.
Ich startete am Samstag voller Motivation und konnte mich mit fast einer Minute Vorsprung über den Sieg freuen. Mir gelang ein fast fehlerfreier Lauf.
An Tag darauf, am Sonntag, passierte mir zum 3ten Posten ein Routenwahlfehler und auch im restlichen Rennen machte ich noch ein paar Meter umsonst. Ich gab jedoch nicht auf und hoffte auf das beste. Meine Konkurrentinnen machten auch mehrere Fehler und so konnte ich auch am Sonntag die MItteldistanz für mich entscheiden.
MIt viel Motivation und Vorfreude werde ich am nächsten Wochenende, 31.05. und 01.06. bei Austria Cup Rennen in Ungarn an den Start gehen. Ich hoffe auf weitere gute Ergebnisse!

Über den Autor
Marina Reiner

Verein: Naturfreunde Villach
Sportart: Mountainbike-Orientierung
Geburtstag: 30.11.1990

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen