Am Sonntag konnte ich in Zavrisnica Slowenien mein erstes Elite Rennen in dieser Saison gewinnen.

Nach einem super Start konnte ich Runde für Runde meinen Vorsprung ausbauen und siegte souverän vor der zweitplatzierte Italienerin und einer Ukrainerien. Dieser Sieg brachte mir wertvolle Punkte für die Weltrangliste und verbessert meine Startposition für die kommenden Rennen.

Nun heißt es fleißig trainieren, damit ich auch beim Weltcupauftackt in Albstadt ein gute Platzierung erreichen kann.

Über den Author
Corina Druml

Verein: ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor
Sportart: Radsport
Geburtstag: 05.09.1999

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen