Am Samstag dem 09.06. fanden in Gaflenz der zweite Lead Austria-Cup un der erste Speed Austria-Cup der Saison statt.

Nach der Qualifikation lag ich an zweter Stelle, konnte jedoch überraschendereweise, nach einer gelungenen Performance im Finale, den Bewerb gewinnen.

In Speed erreichte ich das Finale der besten 8 und wurde schlussendlich 6..

Über den Autor
Mattea Pötzi

Verein: ÖAV Villach
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 19.07.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen