Von 24. bis 27. März 2016 fanden in Kappdokien, Türkei, die ersten Wettkämpfe der heurigen Saison statt. Das Programm umfasste eine Mixed- Sprint- Staffel, eine Langdistanz, ein Mitteldistanzrennen und einen Sprint. Die zwei letzt genannten Rennen waren Worldranking Events.
Wir reisten schon am 19.03. an, da ein gemeinsames Trainingslager mit dem Nationalteam geplant war. Ich hatte jedoch leider Pech und fing mir noch am ersten Tag eine Grippe ein und somit war ich einige Tage außer Gefecht. Ich war dann soweit fit, an den Wettkämpfen teil zu nehmen, jedoch schränkte eine hartnäckige Bronchitis meine Atmung stark ein. Da ich körperlich etwas angeschlagen war, nutzte ich die Wettkämpfe als Kartentraining und somit hatte das Trainingslager für mich auch noch einen Nutzen.
Ich freue mich schon darauf, wieder ganz gesund zu werden und die nächsten Wettkämpfe mit voller Power und Motivation bestreiten zu können.

Die nächsten Rennen finden in San Daniele, Italien, am 10.04. statt und das Wochenende 16.+17.04. stehen dann die ersten Austria Cup Rennen in Slovenj Gradec am Programm.
Auf das es eine erfolgreiche Saison wird!!

Über den Autor
Marina Reiner

Verein: Naturfreunde Villach
Sportart: Mountainbike-Orientierung
Geburtstag: 30.11.1990

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen