Seit meinem letzten Eintrag ist es schon eine Weile her… Eigentlich war am 8. Oktober der „Kosiak-Löwe“ Bergduathlon geplant, doch die Wetterkapriolen mit Schnee bis in die Täler, machten den Bewerb an diesem Wochenende undurchführbar.
Daher war meine Saison dann vorzeitig beendet, da ich kein anderes Rennen mehr im Rennkalender hatte. Die letzten Wochen nutzte ich, um den Körper und den Geist von der anstrengenden Saison zu regenerieren und ich machte nur, was mir Spaß machte. Einige Läufe und Bergwanderungen waren darunter.
Verschiedene Zeitungsberichte im Laufe des September brachten einige Verwirrung um meine Person ins Spiel, die ich jetzt aufklären möchte.

Nach der MTB-Cross Country Weltmeisterschaft Anfang September, die für mich nicht nach Wunsch verlaufen ist, habe ich mich entschlossen, meinem Fokus im nächsten Jahr auf andere Rennen zu legen.
Ich werde nicht mehr nur Cross Country Rennen bestreiten, sondern mich auch im MTB- und Straßenmarathonbereich versuchen. Außerdem möchte ich nicht mehr so weite Anreisen zu den Wettkämpfen auf mich nehmen und ich werde mich daher auf Rennen in Österreich und im benachbarten Ausland beschränken. Ich beende aber meine Radsportkarriere nicht, sondern strukturiere sie nur um!
Ich bedanke mich bei meinen Sponsoren, die mich die ganze Saison über unterstützt haben und ich hoffe, dass wir trotz geänderter Rahmenbedingungen auch im nächsten Jahr wieder eine Zusammenarbeit finden können.
Ausblick:
Das Wintertraining hat bereits wieder begonnen und ich werde heuer versuchen so lange wie möglich auf dem Fahrrad zu bleiben, bis es die äußeren Bedingungen nicht mehr zulassen. Danach werde ich bei hoffentlich viel Schnee einige Schitouren und Langlaufeinheiten absolvieren, bis es mit den Temperaturen wieder aufwärts geht. Anfang April steht aller Voraussicht nach ein einwöchiges Trainingslager an, bevor die Wettkampfsaison Anfang Mai 2012 beginnt.
Ich werde euch wieder auf dem Laufenden halten.
Euer Matthias

Über den Author
Matthias Hoi

Verein: ARBÖ ASKÖ RLM OMYA Villach / Team Easton Rockets
Sportart: Radsport
Geburtstag: 28.09.1991

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen