Dieses Wochenende (26.07-28-07) fanden in Klagenfurt, im Herbertgarten die Österreichsichen Outdoor-Staatsmeisterschaften statt.

Am Freitag konnte ich mir im Junioren Bewerb den ersten Platz sichern und zusätzlich 4 österreichische Rekorde aufstellen. Damit halte ich nun 5/5 Junioren Rekorde der 1440er Runde (90/70/50/30m)!

Samstags konnte ich eine wirklich gute Qualifikation für die Staatsmeisterschaft schießen und reihte mich als Dritter mit 695 von 720 Ringen in der Allgemeinen Klasse ein.

Die Eliminationen wurden am Sonntag Mittag in strömenden Regen abgehalten, wobei ich aber ein phönomenales Gefühl für meinen Körper aufbauen konnte und mit auch international verglichen guten Scores mich bis in das Gold-Finale vorarbeiten konnte.

Dort traf ich auf den Weltmeister Nico Wiener, wobei sich in dieser außerordentlichen Stressituation meine Schusstechnik als noch nicht völlig wasserfest erwies. Damit unterlag ich hier mit 10 Ringen und wurde somit Staatsmeister. Ich musste an zu vieles bewusst denken, und war damit, nach erst so kurzer Zeit zurück im Training, etwas überfordert. Ich bin froh, dass ich diesen Bewerb nutzen konnte, um diese letzten Fehler, die eben dann in wichtigen Situationen erst auftreten, ausnerzen zu können. Somit bin ich nun nur umso bereiter für die Jugend-WM in Madrid!

Über den Author
Stefan Heincz

Verein: VAS Villach
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 30.11.1998

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen