Ein humanitärer Meilenstein am 2. November 2019 in der Sportstadt Graz zu Gunsten der Herzkinder Österreich!

Am Samstag luden wir mit großer Ehre zum Ergometer Spendenmarathon „Radeln für die Hoffnung“ in den Citypark in der Sportstadt Graz ein – gemeinsam wurde sportlich der Verein „Herzkinder Österreich“ unterstützt.

Großes Lob sowie Anerkennung gilt dem gesamten Organisationsteam rund um Sportsfreund Christoph Erber samt Team für das vorbildliche Engagement & wir bedanken uns vom Herzen für die sportliche Einladung in unser Nachbarsportland Steiermark!

Ein besonderer Dank gilt Hervis SPORTS aus dem Citypark für die Bereitstellung der professionellen Sportgeräte sowie den vorgesehenen Platz – www.hervis.at

Vielen Dank an jeden einzelnen Förderer sowie Gönner dieser einzigartigen Benefizsportveranstaltung, die wir von unserer Seite her sportlich unterstützen durften.

Ich begleitete diese Vorzeigebenefizsportveranstaltung am Laufband & Alex sowie mein Bruder Christian nahmen beim Benefizradfahren aktiv teii & meine Mutter Michaela übernahm dankend sowie liebevoll die sportliche Betreuung aller teilnehmenden Sportfreunde – gemeinsam ist man stark & kann vieles bewegen!

Jeder Sportsfreund konnte aktiv mit uns mitmachen & sportliche Hilfe leisten – gemeinsam wurde ein Zeichen der Nächstenliebe sowie Menschlichkeit gesetzt!

Sportfreunde mit mentaler- oder körperlicher Beeinträchtigung waren ebenfalls herzlich willkommen.

Extrem sportliche Grüße sowie Sport bewegt & verbindet,

Dominik

Über den Author
Dominik Pacher

Verein: SV-PENK & AC-MOOSBURG
Sportart: Leichtathletik
Geburtstag: 29.05.1984

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen