Am Zeugniswochenende fand der traditionelle Abschlussbewerb in St. Michael ob Bleiburg statt, die Petzen Climbing Trophy. Über 250 StarterInnen von U8 bis H16/aus ganz Europa treten in Speed, Lead und Bouldern an.

In Lead und Bouldern konnte ich meine derzeitige Form unter Beweis stellen und toppte alle Routen und Boulder, und gewann somit beide Einzelwertungen. Außerdem, erreichte ich im Speed das Finale, und schlussendlich den 4. Platz, womit ich mir erneut den Gesamtsieg sichern konnte.

Als Nächs.tes steht der Europa – Cup in Sofia nächstes Wochende am Programm.

Über den Autor
Mattea Pötzi

Verein: ÖAV Villach
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 19.07.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen