Im Enstaler Gaflenz (OÖ) wurde am 3. Oktober die österr. Turnier-Serie 2016 im Lead/Speed mit über 80 Teilnehmern gestartet. In der nat. Elite-Klasse „Vorstieg“ dominierten Jessica Pilz aus Niederösterreich und der Salzburger Max Rudigier. Die schnellsten Vertikal-Sprinter an diesem Tag waren die Salzburger Alexandra Elmer und Lukas Knapp.

Kärntens Landestrainer Mag. Christian Grübler konnte sich vom Leistungspotential seiner jungen Athletinnen und Athleten persönlich überzeugen. Voran – Nicolai Uznik aus St. Johann iR. explodierte im Vorstiegs-Finale und gewinnt die Klassenwertung U18 mit drei Punkten Vorsprung. Überraschend starke Leistung vom jungen Wolfsberger Roman Neuwirth in der Kategorie U16, er führt unangefochten in beiden Lead-Vorrunden und klettert im Finale aufs Podest. In der Eliteklasse der Damen – Rang 6 für Jacqueline Sabutsch aus Villach …

http://www.wettklettern.com/KFW_Frameset.htm

Über den Autor
Nicolai Užnik

Verein: SV St. Johann im Rosental
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 11.08.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen