Am vergangen Wochenende, 23.2-24.2.2013 fand die österreichische Staatsmeisterschaft und die österreichische Meisterschaft in Hartberg/Steiermark statt. Es waren über 280 Schützen aus ganz Österreich am Start.
Nachdem ich letztes Jahr österreichischer Vize-Meister bei den Compound Junioren männlich wurde, gelang es mir heuer trotz sehr starker Konkurrenz den ersten Platz zu belegen; somit überreicht mir die Präsidentin des Österreichischen Bogensportverbandes die österreichische Meisterschaftsmedaille – Gold.

Nachdem ich die erste Eliminationsrunde in der Allgemeinen Klasse männlich überstanden hatte, musste ich mich im 1/8 Finale dem amtierenden österreichischen Staatsmeister geschlagen geben.

Die Kärnten Compound-Mannschaft, bei der ich mitschoss, erkämpfte sich in der Allgemeinen Klasse männlich die Bronze-Medaille. Im Kampf um Bronze gingen wir gegen Tirol als Sieger hervor.

Alles in Allem ein erfolgreiches Wochenende. Heute. 25.2.2013, geht es nach Polen zur Europameisterschaft der Allgemeinen Klasse.
Ich freue mich schon auf diese Herausforderung.

„Alle ins Gold“

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen