Am 28./29.8.2021 fanden in Amstetten, Niederösterreich die Österreichischen Mehrkampf Meisterschaften der Klassen U20, U23 und Allgemeine Klasse statt. Ich startete in der Klasse U20.

Bei eher kühlen Temperaturen, Regen am ersten Tag und teilweise starkem Wind am zweiten Tag absolvierte ich einen sehr guten Zehnkampf und erkämpfte mir die Silbermedaille. Als Jahrgangsjüngerer konnte ich fünf von zehn Bewerbe für mich entscheiden (100m in 11,11s; Weitsprung mit 6,35m; Hochsprung mit 1,79m; Diskuswurf mit neuer persönlicher Bestleistung von 40,89m; Speerwurf mit 47,57m).

Mit einer starken kämpferischen Leistung über 1500m rettete ich einen 19 Punkte Vorsprung auf den dritten Platz in das Ziel. Somit errung ich einen verdienten zweiten Platz mit 6019Punkten in meinem erst zweiten Zehnkampf.

 
 
 
 
 
Über den Autor
Stephan Pacher

Verein: VST-Laas Völkermarkt
Sportart: Leichtathletik

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen