Diese Wochenende fanden im Raum Wiener Neustadt der 3. und 4. Austria Cup statt.
Am Samstag wurde eine Sprintdistanz am Gelände der alten Schießpulverfabrik in Baumau/Neurißhof absolviert. Ich konnte mich zu Beginn sehr gut in die Karte einfinden und somit verlief es erstmal recht gut. Zum Ende hin wurde ich leider unkonzentriert und verlor auf misslungenen Routenwahlen zu viel Zeit, um um den Sieg mitzufahren. Ich setzte auf den Sieg am Sonntag.
Am Sonntag wurde die österr. Meisterschaft auf der Langdistanz ausgetragen. Ich hatte gute Chancen, meinen Titel vom Vorjahr zu verteidigen. Das Gelände war mit den vielen Höhenmetern und langen Anstiegen wie für mich gemacht. Ich startete auch gut in das Rennen, jedoch hatte ich bald nach den ersten Posten mit einem technischen Defekt zu kämpfen. Meine Schaltung hatte durch einen der herumliegenden Äste etwas abbekommen und somit musste ich immer wieder stehen bleiben, um die Kette zu adjustieren. Die Zeit rann dahin und ich konnte nur versuchen, den Schaden so minimal wie möglich zu halten. Mein Kampfgeist wurde dennoch nicht geschwächt – ich hatte schlussendlich ein Ziel. Leider konnte ich meinen Vorsatz nicht erfüllen. Ich verlor zu viel Zeit im Wald. Aber es reichte dennoch für den Titel der Vizemeisterin hinter der Wienerin Michaela Gigon!
Grundsätzlich war es ein sehr spannendes und interessantes Wettkampfwochenende!
In zwei Wochen stehe ich bei den ersten Weltcuprennen der heurigen Saison in Frankreich am Start (14.-16.05.)! Ich bin bereit für die Wettkämpfe und hoffe auf spannende Rennen! Drückt mir die Daumen!
Liebe Grüße, Marina

Über den Autor
Marina Reiner

Verein: Naturfreunde Villach
Sportart: Mountainbike-Orientierung
Geburtstag: 30.11.1990

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen