Die Outdoor-Saison ist nun endgültig eingeläutet. Nach diesem sehr windigen und nassen Wochenende verbesserte ich meine persönliche Bestleistung im Outdoor-Bereich am ersten Tag um 10 Ringe und am nächsten gleich noch mal um 8.
Mit dem zweiten Platz (697 Ringe) beim Danube-Cup in Budapest, am Samstag, und dem ersten Platz in der allgemeinen Klasse (705 Ringe) bei der Kernöltrophy in Großklein, am Sonntag, konnte ich beweisen, dass ich trotz Matura international relevante Ergebnisse schießen kann.
Leider verpasste ich den Österreichischen Rekord der allgemeinen Klasse (706 Ringe) somit um einen Punkt.

Über den Autor
Stefan Heincz

Verein: VAS Villach
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 27.04.1999

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen