28.08.2020 – Dornbirn/Vorarlberg 

Als eine der jüngsten Mitbestreiterinnen der Junioren-Kategorie holte Kathi Sadnik vom Radclub ARBÖ Griffen die Silber Medaille nach Kärnten. „Es war unglaublich! Mit diesem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet, denn das Starterfeld war extrem gut besetzt. Zum Glück konnte ich von Beginn an mit der Spitze mithalten und mir den 2. Platz sichern!“, erzählt die Junge Athletin stolz.
Zwei Tage später herrschten bei dem internationalem UCI C1 Bewerb in Dornbirn extreme Bedingungen: neben dem stark besetzten Starterfeld spielte das Wetter auf diesem Wochenende verrückt. Tagelanger Regen erschwerte den Wettkampf um einiges mehr. Doch für Sadnik gab es kein Pardon. Auch dort sicherte sie den 2. Platz und konnte so wieder einige Punkte für das UCI Ranking holen!

Danke an alle Sponsoren und Unterstützer!
#kärntensport
#kelag

Über den Autor
Katharina Sadnik

Verein: ARBÖ Radclub Griffen
Sportart: Radsport
Geburtstag: 27.10.2003

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen