Am Samstag war ein sehr erfolgreicher Benefizsporttag für „Kärntner sporteln für Kärntner in Not“ bei GIGA-SPORT in Villach – 1.713 Kilometer & 42 aktive Sportfreunde waren mit Begeisterung mit dabei & danach ein krönender Abschluss in der VERVE-CENTRAL Wörthersee zu „help other people“ – DANKE an alle Sportfreunde zur Mithilfe!

Sport frei auf viele weitere Taten in Zeichen der guten Sache,

Dominik Pacher

Wie immer auch ein gewaltiger Bericht von Freund Andi Gindlhumer aus Steyr über diesen tollen Sporttag in Villach:

Das war der Aufruf von Dominik Pacher der bereits zum 7 mal bei Giga Sport in Villach „Kärntner in Not“ unterstützt. Doch mittlerweile folgen diesem Aufruf nicht nur Kärntner sondern auch sportbegeisterte Menschen aus ganz Österreich.
Um Menschen zu helfen und mit seinen Freunden gemeinsam Sport zu betreiben ist kein Weg zu weit. So war es mir eine Freude auch als Oberösterreicher die Benefizaktion Kärntner in Not zu unterstützen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben hilfsbedürftigen Menschen in Kärnten schnell und unbürokratisch finanziell zu unterstützen. Bereits am Morgen war ein großer Andrang bei denn Laufbändern und Ergometern die zur Verfügung gestellt wurden. Ob Vereine die mit dem Nachwuchs kamen, Kunden, Hobbysportlern oder Spitzensportlern. Denn jeder Kilometer zählt. Giga Sport spendet für jeden gelaufenen oder geradelten Kilometer 1 € an Kärntner in Not. Es war ein Tag mit Freunden, Spaß und Sportler die enorme Leistungen vollbracht haben aber vor allem war es auch ein Tag mit großen Emotionen. Triathletin Marlies Maria Elisabeth Penker P kam zwischen einem Seminar in Klagenfurt in ihrer Mittagspause vorbei um ein paar Minuten mit uns zu radeln. Auch der Sportler des Jahres 2014 Alexander Radin lies es sich nicht nehmen mit uns gemeinsam für den guten Zweck zu sporteln. Aber ein besonderes Highlight für uns war der überraschende Besuch von Christian Motschilnig mit seiner Schwester Ricarda und der Mutter Birgit. Wir sind erst vor einer Woche für Christian auf der Messe in Klagenfurt geradelt und gelaufen. Ein toller Bursch der uns mit seinem lachen beschenkt und uns an diesem Tag motiviert mit unserer Leidenschaft dem Sport den wir für den guten Zweck einsetzen am richtigen Weg sind.
help other people

Über den Autor
Dominik Pacher

Verein: SV-PENK LAUFEN
Sportart: Leichtathletik
Geburtstag: 29.05.1984

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen