Hallo,
beim Juniorenweltcup in Minsk ist es mir nicht nach Wunsch gelaufen, denn die erhoffte größere Steigerung ist ausgeblieben.
Auf 500m mit 39,25sec (Platz 48) und auf 1000m mit 1:17,65 (Platz 45) sind mir zumindest Saisonbestzeiten gelungen. Bei den abschließenden 1500m ist es mit 2:00,35 Platz 47 geworden.
Nächste Station im Wettkampfkalender sind nun in Innsbruck die österr. Staatsmeisterschaften.
Stefan

Über den Author
Stefan Haan

Verein: Eislaufverein Wörthersee
Sportart: Eisschnelllauf
Geburtstag: 08.08.1998

Weitere News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen