Auf Grund der Coronakrise bin ich heuer noch nicht viele Rennen gelaufen. Doch im Juli stehen trotzdem schon 3 Rennen zu Buche.

Das erste Rennen bin ich am 11. Juli in Wien gelaufen. Auf Grund meiner Trainingsleistungen im Vorfeld bin ich mit der Zeit über die 3000m nicht zufrieden.

Das zweite Rennen war ein Austrian Topmeeting in Graz, wo ich über die Meile an den Start ging. Es war eine Ausscheidungsmeile, was es zum ersten mal erst in Österreich gab. Mit einer Zeit von 5:33,12 stellte ich einen neuen Kärntner Rekord über diese Distanz auf.

Letztes Wochenende ging ich bei einem großen internationalen Rennen in Regensburg an den Start. Das Rennen verlief sehr gut. Ich konnte eine neue Persönliche bestleistung erlaufen und so einen weiteren Kärntner Rekord aufstellen (5km  17:54,25 min)

Über den Author
Cornelia Wohlfahrt

Verein: LAC Klagenfurt
Sportart: Leichtathletik
Geburtstag: 02.12.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen