Durch gutes Training ging ich gut vorbereitet zum Nationen Cup nach Wiener Neustadt. Der Nationen Cup ist ein internationales Boxturnier von der European Boxing Confederation. An diesen Cup nehmen 8 Nationen ( Deutschland, Norwegen, Schweiz, England Irland, Ungarn, Tschechen und Österreich) teil. Ich konnte mich durch die harte Konkurrenz mit zwei Siegen erfolgreich durchsetzen. Im ersten Kampf besiegte ich die tschechische Meisterin Jana Juranova mit 8:10 Punkte. Im Finale wartetet dann die Norwegerin Kristin Soot ,die schon über 70 Boxwettkämpfe bestritten hatte. Nach einem 3 Punkte Rückstand in der ersten Runde musste ich alles zeigen was sie bis jetzt gelernt hatte. ich boxte von Runde zu Runde immer stärker und konzentrierter . So ging ich mit einen Punktegleichstand in die 4 Runde. Letztendlich konnte ich durch meinen enormen Kampfeswillen und meiner technisch-taktischen Leistung den Wettkampf um einen Punkt für mich entscheiden.

Übrigens meine Gegnerin von der EU Meisterschaft Csilla Nemedi ,gegen die ich knapp verloren habe und voriges Jahr beim Salzkristall-Cup gewonnen habe,hat bei der Weltmeisterschaft einen dritten Platz erreicht.

Über den Autor
Ines Eichwalder

Verein: Wieser Box promotion
Sportart: Boxen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen