Hallo! 🙂

Nach dem 8-tägigen Trainingslager Anfang Jänner auf der Insel Teneriffa startete ich voll motiviert in die neue Hallensaison. Bei den Kärntner Hallenmeisterschaften in der Klasse U20 Ende Jänner startete ich beim 50m Lauf, beim 50m Hürden Lauf und auch beim Hochsprung. Hier konnte ich zweimal den 1. Platz erreichen und einmal den 3. Platz.
Nun hieß es für mich, mich wieder den Fokus auf die baldigen U20 österreichischen Meisterschaften in der Tips Arena Anfang Feber zu legen. Hier startete ich auf der Gugl im 200m Lauf sowie zwei Stunden später beim 400m Lauf. Leider verliefen diese zwei Bewerbe sehr enttäuschend für mich, da ich nur den 7. und den 10. Platz in meiner Klasse erlaufen konnte.

Aufgrund meiner Leistungen entschied ich diese Hallensaison sofort zu beenden. Ich werde mich wieder auf die Mittelstrecken konzentrieren und erst im Frühsommer wieder bei Wettkämpfen starten. 

Aber jetzt heißt es für mich, in die Zukunft zu schauen!
Ich freue mich schon auf die neuen Herausforderungen und hoffe, dass ich bald in alter Frische an der Startlinie stehen und meine Bestleistungen herunterdrücken kann.

LG Anna

Über den Author
Anna Koch

Verein: SV Thörl-Maglern
Sportart: Leichtathletik
Geburtstag: 12.09.2001

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen