Am 19.9 fand am Hauptplatz in Lienz ein sehr spektakuläres Kletterevent statt. Bis zu 16 Meter kletterte man ohne Seil. Wenn man fiel, landete man weich in einem großen Airbag. Nach einem sehr guten Halbfinale konnte ich mich mit der zweitbesten Weite hinter dem starken russischen Vizeweltmeister fürs Finale der Top 8 qualifizieren. Am Ende reichte es für einen 7. Platz in der allgemeinen Klasse und einen 1. Platz in der u16 Wertung.

Über den Autor
Nicolai Užnik

Verein: SV St. Johann im Rosental
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 11.08.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen