Am 21./22. Juli fand in Sofia der letzte Europa Cup der Saison statt. Ich hatte eine gute Qualifikationsrunde und qualifizierte mich an 4. Stelle für das Finale. Im Finale konnte ich mein Können zeigen und meine Platzierung sogarvnoch verbessern und erneut auf das Podest (2. Platz) klettern. Damit si herte ich mir auch die Silbermdaille für die Gesamtwertung.

Als nächstes stehtbdie Jugend-WM in Moskau an, wo ich in allen drei Disziplinen an den Start gehen werde.

Über den Autor
Mattea Pötzi

Verein: ÖAV Villach
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 19.07.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen