Hier ist der Bericht von Bundestrainer Mike Hanke

Die Umstellung in die Rechtsauslage trägt nun Früchte, beim BS war durchaus Linie zu erkennen und die für einen Rechtsausleger typische Kampfführung scheint sich nun zu stabilisieren. Ines hat noch Reserven im techn.-takt. Bereich. Sie muss es noch lernen den Kampf konzentrierter aus der LD zu führen, weitere Reserven sehe ich im physischen Bereich.
Sie hat insgesamt in dem letzten Jahr eine gute Entwickelung genommen dies zeigt ja auch der Wechsel der Gewichtsklasse so boxt sie heute 54-57kg. Das ist auch auf die gute Arbeit in ihren Verein zurückzuführen. Wenn sie weiter so bewusst arbeitet, werden sich sicherlich auch Erfolge einstellen.

Das TL war insofern wichtig und auch erfolgreich als das die Sportler mal eine andere Umgebung kennengelernt haben und was sehr wichtig ist sie haben gute Partner für die spez. Entwicklung gehabt .Wir sollten regelmäßig die Nähe zu solchen Stützpunkten nutzten dies wird das Niveau erhöhen. Jeder der Aktiven hat gut mitgearbeitet und es herrschte eine gute Stimmung und Kameradschaft.

Über den Autor
Ines Eichwalder

Verein: Wieser Box promotion
Sportart: Boxen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen