Letztes Wochende fanden im Kletterzentrum Innsbruck die österreichischen Meisterschaften im Boulder, Speed, Lead und Combined statt.

In Speed konnte ich mit einer neuen Bestzeit ein Top 10 Ergebnis erzielen.

Im Bouldern erreichte ich als 6. gerade noch das Finale, wo ich zwei Tops erreichte und damit Vize-Staatsmeisterin hinter Jessica Pilz wurde.

Im Lead reichte mir ein 13. Platz um in das Combined Finale einzuziehen. Dort konnte ich erneut meine Speed Bestzeit unterbieten und wurde 4. im Boulderbewer . Insgesamt wurde ich schlussenlich in der Kombination 7..

Über den Author
Mattea Pötzi

Verein: ÖAV Villach
Sportart: Wettklettern
Geburtstag: 19.07.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen