Wieder einmal fand voriges Wochenende eine FITA-Runde (144 Pfeile) statt. Dieses war gekennzeichnet durch sehr heißes und sonniges Wetter. Besonders entspannend empfand ich, dass die Hitze nicht nur von oben kam, sondern auch von unten auf Grund von dem Kunstrasenplatz. Trotzdem fanden 52 Schützen den Weg nach Wallern/ Oberösterreich.
Trotz dieser schwierigen Verhältnisse gelang es mir den ersten Platz in meiner Altersklasse zu erreichen.

Jetzt geht es in die heiße Phase vor der WM über. Nächstes Wochenende findet ein Kadertraining ebenfalls in Wallern statt.

„Alle ins Gold“

Über den Autor
Daniel Sebastian Uschounig

Verein: BSV Hof und Archery-Club-Carinthia
Sportart: Bogenschiessen
Geburtstag: 06.08.1994

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen