Von 25.5 – 27.5 fanden die jährlichen US Masters statt. Dieser Bewerb ist der am höchsten angesehene Bewerb in der ganzen Wasserskiszene, denn nur die besten 6 Läufer der Welt werden eingeladen, um dabei teilzunehmen.

Nach meinem 2. Platz in der Junioren-Weltrangliste im Springen, bekam auch ich eine Einladung. Mit einem 2 wöchigen Training in Florida, habe ich mich gezielt auf den Bewerb vorbereitet.

Der Bewerb verlief für mich erstaunlich gut. Ich sprang im Semifinale 171 Fuß (=52,1m) und lag somit auf Platz 2. Nachdem immer wieder Gewitterwarnungen aufkamen, beschloss das Schiedsgericht das Finale, aufgrund von Sicherheitsgründen ausfallen zu lassen. Somit war ich dann ein wenig enttäuscht, da ich mich nicht mehr verbessern konnte. Jedoch ist der 2. Platz mehr als ich mir je erwarten konnte.

Über den Author
Luca Rauchenwald

Verein: UWWC Pörtschach
Sportart: Wasserski
Geburtstag: 12.09.2000

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen