Am 21. und 22. Dezember finden in Carrezza (ITA) ein PGS und PSL Snowboard Weltcup statt und Johann „Johny“ Stefaner gehört zum ÖSV Aufgebot. Aufgrund guter Trainingsleistungen im Herbst darf er neben Karl Benjamin, Sigi Grabner und Co. an den Start gehen. Da er bis jetzt,wegen Schneemangel, noch kein Rennen bestreiten konnte, möchte er jetzt endlich voll motiviert in die neue Saison starten. Mit zwei guten Läufen ist sein Ziel das Finale zu erreichen.

Über den Autor
Johann Stefaner

Verein: ASKÖ Landskron Snowboard
Sportart: Snowboard
Geburtstag: 28.09.1991

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen