Neuigkeiten
Verein
Sportler
Videos
Termine
Service/Downloads
Online Shop

Sportler
Geburtstage

Tim Hasenbichler
17. November
Julia Klaming
22. November
Adrian Krainer
22. November

Sportler Login





Mi, 09.Aug.17 - Rene Hilber
Europacups in Tiszaujvaros und Tabor und ÖM in Crosstriathlon
In den drei letzten Wochenenden bin ich weit herumgekommen. Erstes Wochenende Junior Europacup Tiszaujvaros, zweites Wochenende Junior Europacup Tabor und letztes Wochenende ÖM Crosstriathlon in Berndorf bei Salzburg. Der Europacup in Tiszaujvaros war sehr stark besetzt. Man musste sich erst für das Finale in einen Semifinale am Vortag qualifizieren. Ich kam in meinem Semifinale mit der Führungsgruppe vom Rad, die ziemlich groß war und viele starke Läufer dabei hatte. Mein Lauf war ziemlich schwach und ich kam als 18. ins Ziel und somit nicht dabei im Finale. Aber auch mit einen guten Lauf wär es sich wahrscheinlich nicht ausgegangen. Nächstes Wochenende Europacup in Tabor war nicht so stark besetzt wie in Tiszaujvaros und ich erhoffte mir wieder eine Top 20 Platzierung. Leider war der Gedanke an Top 20 schon beim Schwimmen vorbei. Ich stieg dann mit der vierten Gruppe aufs Rad. Ich konnte zwar noch zur dritten Gruppe aufschließen, was aber auch nichts daran änderte, dass ich weit hinter den Top 20 lag. Laufen war, wie auch schon in Tiszaujvaros, auch noch schwach und es reichte nur für einen 35. Platz. Ziemlich kaputt von den Wettkämpfen ging es letzte Woche schon wieder weiter mit dem Aufbautraining für die Aquathlon ÖM am 15.08. und ich startete am Samstag noch aus dem Training heraus die Crosstriathlon ÖM. Es ging sich aber trotzdem der 2. Platz overall über die Sprintdistanz, in der Juniorenklasse der österreichischer Meistertitel und mit meinem Vereinskolleginnen Kathi Nowak und Lemanuel Wutz in der Teamwertung ebenfalls Gold in der ÖM aus. Dafür, dass ich ziemlich müde war vom Training, ging es sogar relativ gut und mit den zwei Goldmedaillen bin ich natürlich mit dem letzten Wochenende zufrieden. Nächste Woche Dienstag gehts dann, wie schon oben erwähnt, weiter mit der ÖM in Aquathlon.


 Letzten News von Rene Hilber
ÖM Duathlon 2017 Deutschlandsberg Di, 19.Sept.17
ÖM in Aquathlon Mo, 28.Aug.17
Kärntner Meisterschaften Aquathlon Mo, 10.Juli.17
 
Rene Hilber

Verein: HSV Triathlon
Sportart: Triathlon
Geburtstag: 17.Nov.

Zum Benutzerprofil von Rene Hilber

  Verein "Kärnten Sport"

Obmann Mag. Arno Arthofer
Siebenhügelstraße 107
9020 Klagenfurt
E-Mail: arno.arthofer@ktn.gv.at
Telefon: 050-536-16171



Stefan Weitensfelder
Telefon: 050-536-16172
Fax: 050-536-16170
stefan.weitensfelder@ktn.gv.at

Sponsoradresse

KELAG
Arnulfplatz 2 - 9020 Klagenfurt
+43 (0)463 525-8000
www.kelag.at

Kaernten Sport - Kelag Banner 120x600
  Bildmaterial und textliche Wiedergabe erfolgt in Eigenverantwortlichkeit des Veröffentlichers.